Am 27.03.2014 fand die erste Kraichgau-Regionalkonferenz statt. Mit 104 Teilnehmern und regem Presseinteresse war die Resonanz groß. In öffentlichen Workshops werden die Ergebnisse nun vertieft.

Die Landkreise Rhein-Neckar, Karlsruhe und Heilbronn beauftragen die Erstellung eines Regionalen Entwicklungskonzeptes als Grundlage für die LEADER-Bewerbung des Kraichgaus. Den Zuschlag erhält die neuland+ Tourismus, Standort- & Regionalentwicklung GmbH & Co. KG Aulendorf.

Die Landkreise Rhein-Neckar, Karlsruhe und Heilbronn reichen eine Interessensbekundung beim Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg ein. Der Kraichgau ist kurz beschrieben und erste Ideen für wichtige Entwicklungsfelder und Schwerpunkte sind aufgeführt.

Gut informiert

Ich möchte den Newsletter von LEADER Kraichgau abonnieren.
* Pflichtfeld

Ihr Ansprechpartner:

Dorothee Wagner
Leitung der Geschäftsstelle
Schlossstraße 1
74918 Angelbachtal
Tel: 07265 / 9120-21
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmelden