vom 01. September bis 14. Dezember
um Fördermittel bewerben!

Start

Gemmingen

Gemmingen                                                                              

Einwohner: ca. 5.150
Fläche: 19,08 km²

 

Die Gemeinde Gemmingen mit dem Ortsteil Stebbach hat rund 5.150 Einwohner und liegt in der uralten Kulturlandschaft des Kraichgaus. Sie gehört zum Landkreis Heilbronn. Aufgrund der guten Anbindung durch die Stadtbahn S4 Heilbronn-Karlsruhe und die B293 besteht die Möglichkeit für Jung und Alt, sich mobil im Umfeld zu bewegen. Gemmingen ist ein beliebter Wohn- und Arbeitsort mit hohem Freizeitwert und moderner Kinderbetreuung. Neben der Schaffung von Gewerbegebieten steht auch die Ausweitung der bewohnbaren Fläche, insbesondere durch innerörtliche Nachverdichtung, im Mittelpunkt, da die Gemeinde von angehenden Hausbauern stark nachgefragt wird. Wo gewohnt werden soll, darf eine gute Infrastruktur nicht fehlen. Kindertagesstätten, Spielplätze, eine Gemeinschaftsschule mit umfassendem Bildungs- und Betreuungsprogramm sowie Einrichtungen für Senioren stellen sicher, dass Familien sich versorgt fühlen können. Die Bücherei und zahlreiche Vereine sorgen für das kulturelle Angebot. Im Schlosspark und der ländlichen Umgebung lässt sich die Natur genießen und wer sportliche Aktivitäten sucht, kommt sowohl im Freibad als auch auf den gut ausgebauten Radwegen auf seine Kosten. Mehrere deutsche und internationale Gaststätten sorgen für das leibliche Wohl.

 

Sehenswürdigkeiten:
Schloss Gemmingen
Burgruine Streichenberg
Schloss Schomberg
Ehemaliges Rentamt
Stebbacher Tabakschuppen
Schlosspark                                                                           Imre-Gutyan-Freibad Gemmingen
 
 
 

Kontakt:
Gemeinde Gemmingen
Hausener Str. 1
75050 Gemmingen
Tel: 07267 / 8080
Fax: 0 72 67 / 80843
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.gemmingen.eu

 

  • Herbst Herbst
  • Spielplatz Spielplatz
  • logo Logo
  • Saison_2015_Bild Saison 2015
  • gemmingen_wappen Gemmingen Wappen
  • stebbach_wappen Stebbach Wappen
 
 
 

 

 

 

Oberderdingen

Oberderdingen

 

Einwohner: ca. 10.700
Fläche: 3357 ha

 

Oberderdingen mit Flehingen und Großvillars

… alles zum Leben!

Geprägt durch ein lebendiges und abwechslungsreiches Ortsbild liegt die heute rund 10.700 zählende Gemeinde Oberderdingen mit ihren beiden Ortsteilen Flehingen und Großvillars idyllisch mitten im Kraichgau-Stromberg im östlichen Teil des Landkreises Karlsruhe. Die gut ausgebaute Infrastruktur und eine gesunde Industrie machen Oberderdingen zu einer attraktiven Gemeinde. Vereine, Kirchengemeinden, Bildungs- und kulturelle Einrichtungen fördern das gemeinsame Leben. Mittelpunkt der Gemeinde ist bis heute der historische Ortskern mit Amthof. Eine wichtige Rolle spielt zudem der Weinbau, erstmals 1227 urkundlich erwähnt. Besenwirtschaften & Weinstuben laden zum Einkehren ein. Aktive Freizeitgestaltung in modernen Sportstätten, in zwei Freibädern oder auf Rad- und Wanderwegen, Möglichkeiten der Entspannung, kulturelles Leben – all das bietet Oberderdingen! Daneben ist Oberderdingen seit Jahrzehnten Standort für Industrie und Gewerbe. Mitte der 1920iger und 1930iger Jahre siedelten sich hier die Firmen BLANCO als Markenanbieter u.a. im Bereich Küchentechnik und die E.G.O.- Firmengruppe als weltweit führender Hersteller von Heiz- und Steuerungselementen an. In den folgenden Jahrzehnten folgten weitere Unternehmen. Heute gibt es etwa 5000 Arbeitsplätze in ganz unterschiedlichen Branchen. Im badisch-schwäbischen Grenzbereich gelegen, ist die Gemeinde aus allen Richtungen gut zu erreichen. Von den Autobahnen führen gut ausgebaute Bundesstraßen in kurzer Entfernung nach Oberderdingen. Für eine komfortable Anreise sorgt die S4 zwischen Karlsruhe und Heilbronn.

 

 

Sehenswürdigkeiten:
Historischer Amthof und Ortskern
Rosengarten
Museum und Galerie im Aschingerhaus
Infothek und Vinothek in der Schafscheuer
Forum Oberderdingen (Tagungszentrum)
Mediathek
Spielscheune
Derdinger Horn
Wasserschloss
NaturErlebnisBad
Waldenserdorf
Waldenserhäusle
 
 
Kontakt:
Gemeinde Oberderdingen
Amthof 13
75038 Oberderdingen
Tel: 07045 / 43 101
Fax: 07045 / 43 250
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.oberderdingen.net

 

 

  • Marktplatz_mit_Amthofkulisse_2 Marktplatz mit Amthofkulisse
  • Rathaus_im_Amthof_1568_sanierung_und_erweitert_1985 Rathaus im Amthof 1568 Sanierung und Erweiterung
  • Waldenserhausle_Grossvillars_2 Waldseehaeusle Grossvillars
  • Wasserschloss_Oberderdingen_Flehingen Wasserschloss Oberderdingen Flehingen

 

 

Sehr geehrter Besucher,

 

die Seite, die Sie besuchen möchten, gibt es leider nicht (mehr).

 

Bitte klicken Sie hier, um zur Startseite zu gelangen.

 

Oder setzen Sie sich mit uns in Kontakt.

 

 

Es ist ein sogenannter "Fehler 404" aufgetreten.

 

Die Seite kann nicht angezeigt werden, weil:

  1. Sie ein veraltetes Lesezeichen aufgerufen haben.
  2. Sie über eine Suchmaschine einen veralteten Index dieser Webseite aufgerufen haben.
  3. Sie eine falsche Adresse aufgerufen haben.
  4. Sie keinen Zugriff auf diese Seite haben.
  5. Die angefragte Quelle wurde nicht gefunden!
  6. Während der Anfrage ist ein Fehler aufgetreten!

Bei wiederkehrende Problemen, kontaktieren Sie bitte unseren Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vielen Dank.

Nutzungsbedingungen Newsletter

Wenn Sie sich auf dem Newsletter-Verteiler registrieren, werden Ihre E-Mail-Adresse sowie die von Ihnen gewählte(n) Newsletterliste(n) auf einem Server gespeichert. Wir setzen diese Daten ausschließlich für den Versand der Newsletter ein. Zur Analyse der Systemleistung werden die Datensätze für statistische Auswertungen genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter und nutzen sie auch nicht für sonstige eigene Zwecke. Durch das Anmeldesystem mit einer zusätzlichen Bestätigungsnachricht, die einen Link zur endgültigen Registrierung enthält (Double-opt-in) ist sichergestellt, dass der Newsletter von Ihnen explizit erwünscht ist.

Downloads

Förderunterlagen

Alle Unterlagen in einem Ordner als GesamtdownloadBewerbungsformular/Projektblatt zur Einreichung einer Bewerbung um Fördermittel. Bitte füllen Sie das Bewerbungsformular digital aus und unterschreiben es nach dem Ausdruck.Kostenschätzung von Bauvorhaben nach DIN 276. Sofern das Vorhaben ein Bauvorhaben ist, muss diese Anlage zwingend beigefügt werden.Auflistung des Ministeriums der Inhalte eines guten Businessplans. Ein Businessplan ist bei gewerblichen Vorhaben zwingend erforderlich.Eine UD-Nummer ist zur Auszahlung von Fördermitteln zwingend erforderlich. Diese ist bei der Unteren Landwirtschaftsbehörde zu beantragen.Mit dieser Auflistung sehen Sie Schritt für Schritt, welche Hürden Ihr Projekt bewältigen muss.Mit dieser Checkliste können Sie überprüfen, ob Ihre Unterlagen vollständig sind.Wichtige Fragen und Antworten zur LEADER FörderungBewertungsmatrix, die zur Beurteilung und Auswahl der Förderprojekte herangezogen wirdTabelle der gültigen Fördersätze für Vorhaben in der LEADER-Kulisse Kraichgau nach Art des Vorhabens und Antragstellers.Alle Projekte müssen den Zielen des regionalen Entwicklungskonzeptes entsprechen und diese unterstützen. Eine Einordnung des Vorhabens hinsichtlich der Ziele muss im Antrag hinterlegt sein. Wortlaut des aktuellen Projektaufrufes mit Fristen, Mitteltranche und weiteren Festlegungen.

Verein Regionalentwicklung Kraichgau e.V.

Satzung des Vereins wie im Vereinsregister hinterlegtBeitragsordnung als Zusatz zur VereinssatzungBeitrittserklärung für den VereinGeschäftsordnung des Projektauswahlgremiums als Organ des Vereins

Gebietskulisse

Karte des LEADER Aktionsgebietes Kraichgau, in dem Vorhaben gefördert werden können

 

Karte der LEADER Aktionsgebiete in Baden - Württemberg von 2014 bis 2020

Gut informiert

Ich möchte den Newsletter von LEADER Kraichgau abonnieren.
* Pflichtfeld

Ihr Ansprechpartner:

Dorothee Wagner
Geschäftsführung
Schlossstraße 1
74918 Angelbachtal
Tel: 07265 / 9120-21
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folgen Sie uns auf Facebook

Facebook statisch 05 18

Anmelden

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen