LEADER-Restmittel

für sofort umsetzbare Projekte

Weitere Infos

Das Regionalbudget

Grosser Zuschuss für kleine Projekte

Weitere Infos

 

Seit der Keltersaison 2018 ist krio auf dem Markt. krio ist eine naturtrübe Apfelsaftschorle, die sich ausschließlich aus Bio-Streuobstbeständen aus Sinsheim, Eppingen und Kraichgau-Gemeinden des Landkreises Karlsruhe bedient. Selbst der Weg über die Kelterei zum Abfüllbetrieb bis in die umweltfreundliche Mehrwegflasche führt nie aus dem Kraichgau heraus. Die Anlieferer der Äpfel erhalten einen angemessene Zentnerpreis, damit sich die Bewirtschaftung der Wiesen wieder lohnt. In den vergangenen Jahren hat die leckere Schorle viele Fans gewonnen. In den vergangenen Monaten gab es jedoch einen Leergut-Engpass, es fehlten Flaschen zur Abfüllung. Das Mehrwegsystem ist so aufgebaut, dass die Pfandkosten nicht den Anschaffungswert der Flaschen und Kästen decken. Kommt die Verpackung also nicht zurück, zahlt der Hersteller drauf. Das hat die hinter krio stehende gemeinnützige Streuobstinitiative vor ein großes Problem gestellt. Der Verein erwirtschaftet keinen Gewinn. Es waren keine Rücklagen vorhanden, um weitere Flaschen und Kisten in den Kreislauf einzubringen. Die Produktion stand eine Zeit lang still. Aushelfen konnte das Regionalbudget der LEADER-Aktionsgruppe Kraichgau, das Kleinsthersteller von regionalen Produkten bei Investitionen finanziell unterstützt. Dank der anteiligen Übernahme von Kosten konnten neue Kästen und Flaschen im Gesamtwert von fast 15.000 EUR angeschafft werden. Diese wurden nun mit leckerem krio befüllt und in der Region ausgeliefert. Die Streuobstinitiative und alle Keltereien der Region bitten ihre Kunden, Leergut schnellstmöglich wieder in den Kreislauf zurück zu bringen und keine größeren Vorräte anzulegen.

krio ist bei vielen inhabergeführten Geschäften und Getränkeläden der Region erhältlich. Ein Kasten enthält 10 Flaschen á 0,5 l naturtrüber Apfelsaftschorle aus biologischem Anbau in der wiederverschließbaren Glasflasche. Jede einzelne Flasche hilft, blütenreiche Wiesen zu erhalten, alte Baumbestände zu retten und das Zuhause von Bienen, Igeln und vielen anderen Tieren zu bewahren. Helfen Sie mit und tun Sie Ihrer Umwelt Gutes, indem Sie Regionalität unterstützen. Weitere Informationen über das Produkt bzw. zu den Verkaufsstellen erhalten Sie unter https://www.krio-bio.de/.


Gut informiert

Ich möchte den Newsletter von LEADER Kraichgau abonnieren.

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Ihr Ansprechpartner:

Dorothee Wagner
Geschäftsführung
Schlossstraße 1
74918 Angelbachtal
Tel: 07265 / 9120-21
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folgen Sie uns auf Facebook

Facebook statisch 05 18

Anmelden

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.