LEADER-Restmittel

für sofort umsetzbare Projekte

Weitere Infos

Das Regionalbudget

Grosses bewegen mit kleinen Projekten

Weitere Infos

 

Im Laufe eines Jahres gibt es im LEADER-Trägerverein Regionalentwicklung Kraichgau viel zu tun, letztes Jahr noch zusätzlich durch die Aufnahme des neuen Förderprogrammes "Regionalbudget". Vier Jahre nach dem Start  von LEADER im Kraichgau wurden weitere durch LEADER geförderte Vorhaben abgeschlossen und die nahezu letzten Fördergelder verteilt. Besonders hervorzuheben waren die zahlreichen Eröffnungen und Einweihungen der abgeschlossenen Förderprojekte, welche aufgrund der aktuellen Situation in dieser Form zurzeit nicht stattfinden können.

Auf all dies blicken wir in unserem Geschäftsbericht zurück. Das Dokument, auf welches Sie im Download-Bereich zugreifen können, geht auf all die Ereignisse ein und reflektiert darüber hinaus die zahlreichen Treffen der LEADER-Akteure im Kraichgau, die mit ihren Ideen und ihrem Engagement zu einer Regionalentwicklung im LEADER-typischen "bottom up"-Prinzip beitragen.

Wir schauen auf die Ereignisse der Vergangenheit und zugleich in die Zukunft. Denn ab dem Jahr 2021 wird an der Weiterentwicklung der regionalen Entwicklungsziele gearbeitet. Daher ist ein Rückblick wichtig. An welchen Stellschrauben muss gedreht werden? Wie ist der Verein aufgestellt? Welche Höhepunkte hatte das Jahr 2019 aufzuweisen? All diese Fragen werden auf knapp 70 Seiten beantwortet.

Die Geschäftsstelle wünscht Ihnen viel Spaß dabei, das vergangene Jahr nochmals aus der LEADER-Perspektive Revue passieren zu lassen!

 


Gut informiert

Ich möchte den Newsletter von LEADER Kraichgau abonnieren.

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Ihr Ansprechpartner:

Dorothee Wagner
Geschäftsführung
Schlossstraße 1
74918 Angelbachtal
Tel: 07265 / 9120-21
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folgen Sie uns auf Facebook

Facebook statisch 05 18

Anmelden

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.