Anfang Juli konnte mit einem Gottesdienst ein lang gehegter Wunsch der evangelischen Kirchengemeinde Odenheim in Erfüllung gehen: 13 Jahre lang wurde geplant, umgedacht, verworfen und wiederbelebt. Am Ende steht ein imposantes Bauwerk als Glockenturm neben der Evangelischen Dankeskirche in der Odenheimer Michaelstraße. Hervorstechendes Merkmal ist die Tatsache, dass dieser Turm seine Glocken nicht wie gewohnt oben hat, sondern gut sichtbar etwa in Kopfhöhe mit verglastem Raum. Durch die moderne Architektur ist gewährleistet, dass der Schall der Glocken wie bei anderen Kirchtürmen überall hörbar ist. Dabei hat man sich von einem ähnlichen Turm in Sinzheim/Baden-Baden inspirieren lassen. Der neue Turm wurde mit einer dritten Glocke ausgestattet. Die neue Glocke trägt die Inschrift HOFFEN – nachdem die bestehenden zwei Glocken GLAUBEN und LIEBEN als Prägung haben. Damit ist der Dreiklang nun komplett.

Der neue Glockenturm wurde mit ca. 63.000 EUR aus dem LEADER-Förderprogramm unterstützt. Anerkannt wurde dabei vor allem, dass der Glockenturm sich von üblichen Gestaltungen abhebt und als Ausflugspunkt mit Wohlfühlplatz entfalten kann. Der „Kirchturm der Sinne“ schafft durch seinen neuartigen Charakter Neugierde und weckt Interesse. Der Kirchenvorplatz wird noch mitgestaltet und soll sich zu einem Ort der Begegnung entwickeln, auf dem Jung und Alt die Glocken in Aktion betrachten können.

LEADER ist ein Förderprogramm der Europäischen Union, das den ländlichen Raum unterstützt. Mit den Geldern werden unter anderem Vorhaben zur Ortsbildgestaltung oder zur Unterstützung des Dorflebens, wie Kultur oder historisches Erbe unterstützt. Die Förderauswahl treffen 33 gewählte Personen der Region, die die Bewerbungen um die Fördergelder sichten und bewerten. Die nächste Bewerbungsphase um die Fördergelder startet voraussichtlich im Herbst. Interessierte können sich an die LEADER-Geschäftsstelle in Angelbachtal wenden oder sich unter https://www.kraichgau-gestalte-mit.de informieren.


Gut informiert

Ich möchte den Newsletter von LEADER Kraichgau abonnieren.

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Ihr Ansprechpartner:

Dorothee Wagner
Geschäftsführung
Schlossstraße 1
74918 Angelbachtal
Tel: 07265 / 9120-21
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folgen Sie uns auf Facebook

Facebook statisch 05 18

Anmelden

BW100 GR 4C Ministerien MELV

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.