Neue Kartenfunktion auf unserer Internetseite

Um unsere Internetseite noch ansprechender zu gestalten, haben wir zwei Bereiche mit einer interaktiven Kartenfunktion bereichert. Die Darstellung der Förderprojekte ist nun auch räumlich der Lage im Aktionsgebiet zuzuordnen. Durch einen Klick kann der Besucher mehr über das jeweilige Vorhaben erfahren. Die statische Darstellung wurde damit abgelöst. Das gleiche Prinzip erfolgt auch bei der Vorstellung der Kommunen des LEADER-Aktionsgebietes Kraichgau.

Durch die freundliche Zuarbeit durch die Rathäuser der Region kann sich in Kürze jede Gemeinde und Stadt nun mit Bildern und einem Vorstellungstext präsentieren und die Vielfalt, aber auch Einheit des Kraichgaus aufzeigen. Über den Sommer verteilt, wurden diese Informationen auch auf unserer Facebook-Seite eingestellt.

Die Idee und die erste Umsetzung zur Kartendarstellung wurde auf Initiative von den LEADER-Mitgliedern Jens-Jochen Roth und Karl-Heinz Schneckenberger eingebracht. Beide leiten an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg das Seminar "Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) erlebbar machen". Im Rahmen der zu erstellenden Projektarbeit konnten zwei Studenten gewonnen werden, welche die Umsetzung der Aufgabenstellung als "praktische Arbeit für unsere Region" in Angriff genommen haben. Die Karte wurde gemeinsam mit unserem Internetdienstleister Holger Scheidt von "Der Gestalter" aus Östringen-Tiefenbach entwickelt.

Gut informiert

Ich möchte den Newsletter von LEADER Kraichgau abonnieren.

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Ihr Ansprechpartner:

Dorothee Wagner
Geschäftsführung
Schlossstraße 1
74918 Angelbachtal
Tel: 07265 / 9120-21
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folgen Sie uns auf Facebook

Facebook statisch 05 18

Anmelden

BW100 GR 4C Ministerien MELV

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.