Aktueller Projektaufruf - Reichen Sie jetzt Ihre Projektbewerbung ein!

vom 01. September bis 14. Dezember
um Fördermittel bewerben!

Start

Wanderwege Kraichgau - Umsetzung

Das übergeordnete Ziel des Projekts ist die Grundlage für eine einheitliche Wanderwegebeschilderung im Kraichgau zu schaffen und dabei auch die vorhandenen Sehenswürdigkeiten und Hinweise auf öffentliche Verkehrsmittel miteinzubeziehen. nachdem die Erstellung des Katasters bereits durch LEADER unterstützt wurde, umfasst das Folgeprojekt die tatsächliche Umsetzung und Beschilderung der Wege in nun neun Kommunen.  In Kraichtal, Angelbachtal, Kürnbach, Oberderdingen, Östringen, Sinsheim, Sulzfeld, Zaisenhausen und Zuzenhausen wird ab 2019 ein gemarkungsübergreifendes Beschilderungssystemzu finden sein. Zudem wird die geschaffene Infrastruktur auch gemeinsam vermarktet, z.B. über die ebenfalls neu ausgeschilderten "Wanderbahnhöfe" im Kraichgau. Die Federführung liegt bei der Stadt Kraichtal.

Beschlussdatum: 19.02.2018 Antragssteller: Stadt Kraichtal
Ort der Umsetzung:

Kraichtal, Angelbachtal, Kürnbach, Oberderdingen, Östringen, Sinsheim, Sulzfeld, Zaisenhausen, Zuzenhausen

Fördersatz: 60 %
Geplante Fertigstellung: 2019/2020

Gut informiert

Ich möchte den Newsletter von LEADER Kraichgau abonnieren.
* Pflichtfeld

Ihr Ansprechpartner:

Dorothee Wagner
Geschäftsführung
Schlossstraße 1
74918 Angelbachtal
Tel: 07265 / 9120-21
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folgen Sie uns auf Facebook

Facebook statisch 05 18

Anmelden

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen